Seminar: Detailseite

Brennpunkte Buchhaltung - Problemkreis schwierige Geschäftsvorfälle

Informationen:

Seminarnummer:
22alma-d0206o
Referent:
Adrian Iwan
Ort/Anschrift:
Online (Hybrid)
Termine:
02.06.2022 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Hybrid-Seminar:
Dieses Online-Seminar wird auch als Präsenz-Seminar angeboten:
Zum Präsenz-Seminar
Preis:
240,00 €

Beschreibung

In der laufenden Buchhaltung ergeben sich immer wieder Fragestellungen, wie schwierige Geschäftsvorfälle in der Buchhaltung korrekt zu behandeln sind. Im Seminar werden besonders praxisrelevante Vorgänge vorgestellt und behandelt. Wie in einer Art Crash-Kurs werden Sie auf den aktuellen Stand gebracht.

  1. Ermittlung der Anschaffungskosten bei Grundstücken, Gebäuden und Sachanlagen
    Anschaffungspreis- und Anschaffungsnebenkosten | Nachträgliche Anschaffungskosten | Skonto und Kaufpreisminderungen | AfA-Bemessungsgrundlage nach Einlage ins Betriebsvermögen | Kaufpreisaufteilung GruBo / Gebäude
  2. Geringwertige Wirtschaftsgüter
    Bewertungsvorbehalt oder Sammelposten | Selbstständige Nutzbarkeit | Aufzeichnungspflichten / Buchmäßige Besonderheiten
  3. Computer und Co. unter Berücksichtigung des neuen BMF-Schreibens aus 2021
  4. Homepage und Domain
    Aktivierung oder Aufwand?
  5. Rechnungsabgrenzungsposten
    Aktive und passive Grundsätze | Leasingsonderzahlung | Behandlung von Smartphones bei „Handyverträgen mit Smartphone“
  6. Anforderung an eine ordnungsgemäße Rechnung
    Elektronische Rechnung | Kleinbetragsrechnung | Dauermietrechnung | Rechnungen bei weiterbelasteten Kosten
  7. Pkw-Nutzung
    Ermittlung der pauschalen Methode, Fahrtenbuchmethode, Kostendeckelung | Korrekte Verbuchung bei Einzelunternehmer und bei Arbeitnehmer
  8. Betriebsveranstaltungen
    Definition Betriebsveranstaltung | Lohn- und umsatzsteuerrechtliche Betrachtung | Richtige Verbuchung von gemischten Betriebsveranstaltungen
  9. Nichtabziehbare und abziehbare Geschenke
    Geschenke an Arbeitnehmer | Geschenke an Geschäftsfreunde | Pauschalierung gem. § 37b EStG unter Berücksichtigung des BMF-Schreibens aus 2018
  10. Bewirtungskosten
    Bewirtungskosten von Arbeitnehmern | Bewirtungskosten von Geschäftsfreunden
  11. Umsatzsteuerlicher Behandlung von Gutscheinen
  12. Weitere mögliche Themen unter Berücksichtigung von ergangenen BMF-Schreiben

Empfehlungen

« zurück zur Übersicht