Seminar: Detailseite

Crash-Kurs Prüfungswissen für Steuerfachangestellte ONLINE

Informationen:

Seminarnummer:
22LG_VLCrashSommerO
Referenten-Team:
Steuerberater Udo Dabringhausen, Marc Todisco
Ort/Anschrift:
Online
Termine:
29.11.2022 16:00 Uhr – 19:00 Uhr -Online
30.11.2022 16:00 Uhr – 19:00 Uhr -Online
05.12.2022 16:00 Uhr – 19:00 Uhr -Online
weitere Termine
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Hybrid-Seminar:
Dieses Online-Seminar wird auch als Präsenz-Seminar angeboten:
Zum Präsenz-Seminar
Preis:
150,00 €

Beschreibung

Konzept

Wir machen Ihre Auszubildenden fit für die Steuerfachangestelltenprüfung!

Um die Abschlussprüfung zum/r Steuerfachangestellte/n erfolgreich zu meistern, ist es besonders wichtig, zeitnah die erforderlichen Fachkenntnisse zu wiederholen. Ziel des Kurses ist eine verbesserte Prüfungsfähigkeit. Mit unserem Kurskonzept bereiten wir die Auszubildenden vor und bieten eine optimale Vorbereitung auf die Steuerfachangestelltenprüfung als Präsenz-Kurs an. Denn: Das Schreiben von Klausuren, insbesondere auch im Hinblick auf die Klausurtechnik will geübt sein. Im Kurs wird Ihren Auszubildenden die notwendige Klausurtechnik vermittelt. Der Crashkurs zur Vorbereitung auf die Steuerfachangestellten-Prüfung richtet sich an alle Auszubildende im Schlussspurt auf die Abschlussprüfung.  Im Fokus steht die Wiederholung prüfungsrelevanter Themen aus den Stoffgebieten Buchführung, Steuerlehre und Wirtschaftslehre. Unser Konzept ist prüfungsnah und wird von erfahrenen Dozenten erarbeitet, die wissen, worauf es bei den Prüfungen ankommt und die den einen oder anderen Tipp zur effizienten Lösung von Prüfungen verraten. Dadurch werden die Teilnehmer optimal auf die Anforderungen der schriftlichen Prüfungen vorbereitet, um diese erfolgreich abzuschließen. Eventuell vorhandene Wissenslücken werden geschlossen.

Der Unterrichtsstoff orientiert sich dabei an der Ausrichtung der anstehenden Abschlussprüfung.

  1. Steuerwesen: Steuern vom Einkommen und Ertrag, Steuer vom Vermögen, Steuern vom Umsatz, Abgabenordung
  2. Rechnungswesen: Laufende Buchführung, Jahresabschluss, Einnahme-Überschuss-Rechnung
  3. Wirtschafts- und Sozialkunde: Arbeitsrecht und soziale Sicherung, Schuld- und Sachenrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Finanzierung

Zur Wiederholung wird u.a. die vorangegangene Steuerfachangestellten-Zwischenprüfung genutzt, der richtige Umgang mit den Gesetzestexten für die Prüfung erläutert und die Essentials aus alles Prüfungsfächern angerissen.

Termine

Insgesamt 3 Termine mit zusammen rund 9 Unterrichtsstunden

Dienstag, 29.11.2022
Mittwoch, 30.11.2022
Montag, 05.12.2022
jeweils 16:00 - 19:00 Uhr

Teilnahmeentgelt

150,- € (gem. § 4 Nr. 21a UStG steuerbefreit)

Empfehlungen

« zurück zur Übersicht